Messe Munchen
Pressemitteilung Nr. 2
München, 17. Februar 2021
 
Pressemitteilung
Weitere Präsenzmessen im 1. Halbjahr werden wegen Corona abgesagt bzw. verschoben
17. Februar 2021 | Die aktuelle Pandemiesituation lässt keine zuverlässige Planung für im 1. Halbjahr anstehende internationale Präsenzmessen zu: In enger Abstimmung mit ihren Kunden und Partnern sagt die Messe München deshalb die f.re.e 2021 und die INHORGENTA MUNICH 2021 ab. Die LASER World of PHOTONICS 2021 wird auf 2022 verschoben.
 
 
Kontakt Messe München GmbH

Aleksandra Solda-Zaccaro
Tel.: +49 89 949-20736
 
FOLLOW US
 
 
 
Twitter